Aktuelles

Urnenabstimmung vom 16. Mai 2021

Die weitere Entwicklung der Coronapandemie bleibt unsicher. Die Kantonsregierung hat den Gemeinden mit einer dringlichen Verordnung ermöglicht, die aktuellen Geschäfte an einer Bürgerversammlung oder mit einer Urnenabstimmung zu beschliessen. Gestützt darauf hat der Bürgerrat beschlossen, über die Jahresrechnung wie im Vorjahr an der Urne zu beschliessen. Abstimmungsonntag ist der 16. Mai 2021.

Die Stimm­berechtigten erhalten in der zweiten Aprilhälfte per Post Stimmrechtsausweis, Stimmzettel und Abstimmungsgutachten sowie separat zugestellt pro Haushalt den Geschäftsbericht und den Finanzbericht für das Jahr 2020. Die Unterlagen werden zudem auf www.ortsbuerger.ch verfügbar sein.

Die Stimmabgabe kann brieflich erfolgen. Die Anleitung dazu findet sich auf dem Stimmrechtsausweis. Die Urnenöffnungszeiten und die Möglichkeit der vorzeitigen Stimmabgabe sind ebenfalls auf dem Stimmrechtsausweis ersichtlich.

Zurück